Exportabwicklung

Exportabwicklung für Einsteiger – Wissenswertes

Wissenswertes zur Exportabwicklung

Für die Exportabwicklung sind viele Details zu beachten. Die Exportfinanzierung und -absicherung ist ein sehr komplexes Thema. Dies gilt besonders für die Einsteiger ins Auslandsgeschäft.

Ein Detailbaustein bietet Ihnen Exportfactoring. Die Zusammenarbeit mit einer versierten Exportfactoringgesellschaft ist sehr hilfreich und Sie partizipieren von den Erfahrungswerten unserer Vertragspartner.

Der Mangel an Inlandsnachfrage fördert den Druck zum Export. Somit bedienen Sie den Exportmarkt mit Perspektiven. Auch die neuen Märkte in Asien und Osteuropa bieten viele Chancen. Wie wichtig dabei Exportfactoring für den deutschen Wirtschaftsstandort ist, zeigt die Begrifflichkeit “Exportweltmeister” (inoffizieller Titel). Seit 2009 ist China mit Exporten im Wert von ca. 840 Milliarden Euro Exportweltmeister.

Deutschland folgt an dritter Stelle mit Exporten im Wert von 816 Milliarden Euro. Deutschland war in den Jahren 2003 bis 2008 jährlich Exportweltmeister. Jetzt lauten die Schlagzeilen: “Deutschland entthront: China ist Exportweltmeister, zweiter ist USA”.

Die Exportquote wird im Gegensatz zur Importquote “zur Beurteilung des Grad der Offenheit einer Volkswirtschaft” herangezogen. Fachleute können damit feststellen, welchen Anteil an Güter und Dienstleistungen ein Land selbst verbraucht und welchen Anteil es exportiert.

Wie Sie wissen, helfen Exportsubventionen, also staatliche Leistungen für Warenexporte, um sonst nicht konkurrenzfähige Waren auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähig zu machen. Ein Veredelungsform von Exportsubventionen ist Exportfactoring. Sie bieten somit gestützte Waren und Dienstleistungen zu abgesicherten Zahlungsbedingungen mit verlängerten Zahlungszeilen an.

Engagierte Unternehmer bzw. unternehmerisch denkende Einkäufer prüfen ständig ihre Lieferantenstruktur. Kennen Sie die finanzielle Wunderwaffe “Import-Factoring” ?  Sie beschaffen damit Ware günstiger und werden bei allen Formalitäten durch das Know-how unseres spezialisierten Factoringpartners unterstützt.

Für Fragen ist Holger Käunicke und das Team Orange-Factoring gern für Sie da. Sie erreichen uns:

Phon: 02182-573223

Mail:   orange-factoring@factoringinstitut.de